Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Therapien  Ernährung-Angewandte Therapie  Spezielle Diagnosegruppen

Spezielle Probleme der diagnosebezogenen Gruppen

Sucht, Depression, Borderlinestörungen

 

Die Hauswirtschaft in der Ergotherapie ist in allen Fachbereichen vertreten.

Krankheitsbilder mit besonderen Schweregraden z. B. Depressionen, Suchterkrankungen, benötigen intensive Zuwendung und Betreuung; dies wird in diagnosegeschlossenen Gruppen durchgeführt.

 

Depressive Patienten:
(im Rahmen unseres Auftrages päd.- therap. einzuwirken)

  • Auf ihre Befindlichkeit eingehen
  • Motivation besonders fördern
  • Eigeninitiative fördern
  • Begleiten und fordern in der Praxis
  • Wohlfühlatmosphäre schaffen
  • Auf elementare Bedürfnisse hinführen
  • Genussfähigkeit fördern

 

Suchtpatienten:
(im Rahmen unseres Auftrages päd.-therap. einzuwirken)

  • Grenzen setzen
  • Strukturen vorgeben
  • Anhand ihres Könnens zur Realität zurückführen, wegen Neigung zur Selbstüberschätzung
  • Soziale Kompetenzen fördern und einfordern
  • Autorität aufweisen

 

Borderlinestörungen

  • Auf ihre Befindlichkeit eingehen
  • Motivation besonders fördern
  • Wohlfühlatmosphäre schaffen
  • Genussfähigkeit fördern

 

Startseite