Informationen für Angehörige 

Bei der Behandlung psychischer Erkrankungen ist die Zusammenarbeit mit den Angehörigen oft ein wichtiger Faktor für den Genesungsprozess. Das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost hat gemeinsam mit der Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker, ihrer Freunde und Förderer (ApK e.V.) gemeinsame Leitlinien festgelegt, um den Umgang, Status und die Informationsweitergabe von und an Angehörige verbindlich und gleichzeitig transparent zu regeln.

Darüber hinaus bietet die Aktionsgemeinschaft der Angehörigen ab Januar 2006 in unserem Krankenhaus eine Sprechstunde an "Angehörige für Angehörige". Nach Vereinbarung eines Termins haben die Angehörigen jeweils am 3. Donnerstag  jeden Monats die Möglichkeit, die Sprechstunde aufzusuchen und sich mit Fragen und Problemen an erfahrene Angehörige zu wenden. Auf den Stationen werden die Termine, der Sprechstundenort sowie die Telefonnummer ausgehängt. Gerne geben Ihnen auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Auskunft.

offene Sprechstunde für Patienten / Informationsangebot für Angehörige Haus 7 auf dem Gelände des Klinikums Schwabing (Montags-Freitags 10.00-11.30 Uhr ab dem 4. Mai 2015

ApK-Sprechstunden im Jahr 2017 am Standort München-Ost

Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker (ApK e.V.)

Informationen für Angehörige forensischer Patienten finden Sie hier