Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Über uns   Seelsorge

Seelsorge am Klinikum München-Ost

Seelsorge am kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost

Durch eine Krankheit können Menschen aus ihrem Lebensumfeld herausgerissen werden. Bisherige Lebensziele und der Sinn des Lebens werden womöglich in Frage gestellt.

Als Seelsorgerinnen und Seelsorger arbeiten wir ökumenisch. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Menschen, die als Patienten und Patientinnen in dieses Krankenhaus kommen, durch Begegnungen, Einzel- oder Gruppengespräche, Patientennachmittage und Gesprächskreise zu begleiten, ihnen den Vollzug ihres religiösen Lebens durch Sakramentenspendung (HI. Kommunion, HI. Abendmahl, Krankensalbung und Beichtgespräch) zu ermöglichen.

Gottesdienste bieten wir an in der katholischen Kirche und in der evangelischen Kapelle, gegebenenfalls auch auf einigen Stationen, wo Patienten die Kirche nicht besuchen können. Wir wollen unseren Beitrag leisten, dass Menschen in Verzweiflung und Not Vertrauen wagen und Hoffnung finden können. Darüber hinaus stehen wir den Angehörigen von Patienten und dem multiprofessionellen Personal des Krankenhauses für Gespräche zur Verfügung.

Zu den Gottesdiensten in unseren sehenswerten Kirchengebäuden, die 1905  im Jugendstil erbaut wurden, sind immer auch „Besucher von auswärts" herzlich willkommen.

Margaritta Nietbaur

Josef Germeier

Petra Meyer

Brigítte Klinke

kath. Pastoralreferentin

kath. Pastoralreferent

evang. Pfarrerin

evang. Seelsorgerin

 

 

 

Startseite