Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Berufsfachschulen Gesundheits- und Krankenpflege & Krankenpflegehilfe  Skills-Lab / Übungsstation

Skills-Lab - Übungsstation

Seit Juli 2011 steht den Berufsfachschulen ein dritter Lernort zur Verfügung, das Skills-Lab.

 

Hierfür wurde eine Station so umgestaltet, dass SchülerInnen dort unter anderem nach der Skills-Lab Methode optimal lernen und üben können.

 

Vom Pflegepersonal wird optimale Pflege erwartet und die zunehmende Komplexität der Erkrankungen und die daraus entstehenden Folgen erfordern enormes Fachwissen. Das macht berufliche Kompetenz notwendig. Dieses Wissen muss allerdings erst vernetzt werden, um es für die Praxis nutzbar zu machen.

 

Diese Räumlichkeiten bieten die Möglichkeit komplexes, berufstypisches Handeln und Verhalten in einem geschützten Rahmen zu üben. Fehler sind erlaubt und sogar ein sehr wirkungsvolles Element im Leben! Außerdem haben die Schüler hier die Möglichkeit Handlungen so häufig wie nötig zu wiederholen und auch verschiedene Handlungsoptionen zu testen. Die Schüler können Pflegesituationen selbst erfahren, erlebte und bevorstehende Situationen der Berufspraxis reflektieren und mit Hintergrundwissen verknüpfen. Außerdem bietet das Skillstraining auch die Möglichkeit eine fundierte Anleitung zu erhalten und Handlungen fachgerecht zu lernen.

Auf der nachempfundenen Station im Skills-Lab steht eine Patientenzimmer mit drei Betten) zur Verfügung. Außerdem wurde ein Zimmer geschaffen um Themen aus der ambulanten Pflege nachzuspielen. Dort findet man zum Beispiel Stolperfallen in Form von Türschwellen, Stufen und Teppichen, oder ein besonders beengtes Bad. Die „Station“ verfügt außerdem über einen großen Arbeitsraum mit ausreichend PCs mit Internetzugang zur Literaturrecherche.

 

 

 

Startseite