Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Medizinisches Leistungsangebot  Klinik für Neurologie  Stroke Unit / Schlaganfallbehandlung

Schlaganfallbehandlung / Stroke Unit

Die Schlaganfallstation („Stroke Unit“) am kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost ist erfolgreich nach den Kriterien der Deutschen Schlaganfallgesellschaft zertifiziert werden. Damit ist das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost eine von sechs Kliniken in München, die von den Rettungsdiensten für Schlaganfallpatienten angefahren werden und deckt die Versorgung von Patienten mit Schlaganfall im Münchner Osten ab.

Die Klinik für Neurologie bietet ein abgestuftes Angebot für alle Verläufe und Schweregrade eines ischämischen und haemorrhagischen Schlaganfalls.  Die Zuweisung erfolgt über die integrierte Rettungsleitstelle (Notruf 112 oder 19222) oder den (Haus-)Arzt.

Im Regelfall liegen die Schlaganfallpatienten auf der Stroke Unit

  • Im Regelfall erfolgt die Aufnahme eines Schlaganfallpatienten auf die Stroke UNit mit kontinuierlicher Überwachung von Kreislaufparametern sowie neurologischen Status
  • Patienten mit schweren Verläufe, insbesondere bei Beatmungspflichtigkeit, werden auf der Intensivstation (ICU) überwacht und behandelt
  • vom ersten Tag an ist eine intensive Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie/Schlucktherapie Standard
  • nach dem Akutstadium verfügen wir über eine klinikinterne Phase-B-Frühreha-Einrichtung
  • eine enge Kooperation mit neurologischen und geriatrischen Rehabilitationskliniken gewährleistet eine rasche und lückenlose Weiterführung der erforderlichen rehabilitationsmaßnahmen, je nach den individuellen Bedüfrnissen der Patienten

Diagnostische Einrichtungen

  • Bildgebende Diagnostik (6-Zeilen-CCT inkl. Perfusionsstudien in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Radiologie; cMRT in Zusammenarbeit mit dem (Klinikum Neuperlach)
  • neurosonologische Untersuchungsverfahren (Ultraschall, ECD / TCD)
  • kardiale Diagnostik (Langzeitdiagnostik von Blutdruck/EKG, TTE und TEE)
  • Bei neurochirurgischen Interventionsverfahren besteht eine enge Kooperation mit der Neurochirurgischen Klinik des Klinikums Bogenhausen, bei interventionell-radiologischen Indikationen mit der Abteilung für Neuroradiologie des Klinikums rechts der Isar.  

Therapeutisches Angebot

  • systemische Lysetherapien bei akutem Schlaganfall
  • postischämische Basistherapie sowie differenzierte neurologische und kardiologische Diagnostik
  • Physiotherapie, Ergotherapie. Logopädie, Schlucktherapie ab Aufnahmetag
  • Sozialdienst zur Einleitung einer Rehabilitationsmaßnahme, Beratung und Unterstützung bei häuslicher Versorgung, Hilfe/Beratung bei Einrichtung einer Pflegestufe

Kontakt

Im Notfall: Telefon 112


Diensthaber Arzt 01522 2693 570
Stationäre Aufnahme: 089 4562-3900
Stroke Unit 089 / 4562 3420

 

 

Startseite